Konzept

inSiMa.MED versteht sich als vernetzender Partner für Sicherheits- und Risikomanagement in der Medizin. Unsere Arbeitsweise ist – wie unser Team – interdisziplinär:
Fachärzte, Fachkrankpfleger und Pflegewissenschaftler bringen die  medizinisch-pflegerische Sach- und Fachkompetenz für Messung, Analyse, Training und Monitoring ein.
Berufspiloten der Deutschen Lufthansa AG und Sozialwissenschaftler bringen ihre Expertise für die Analyse, Beratung und effektives Teamtraining sowohl im Bereich des „Human Factor“ als auch beim Arbeiten in komplexen (Hochrisiko-)Umgebungen ein.

Berufspädagogen gestalten die Beratungen und Trainings zielgruppen- und bedarfsgerecht. Wirtschaftswissenschaftler und Juristen unterstützen zu fachspezifischen Problem- und Fragestellungen.