Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

wir haben unseren Beruf gewählt, um die Gesundheit und Lebensqualität von Menschen zu erhalten und zu verbessern. Dabei greifen wir auf eine umfassende Ausbildung zurück, haben uns spezialisiert, halten uns über Fortbildungen auf dem aktuellen Stand der Wissenschaft. Das alles tun wir, damit unsere Patienten bei uns „in besten Händen sind“.

Dennoch kann es im Praxisalltag zu Situationen kommen, die niemand vorhersehen kann. Ein medizinischer Notfall reißt das gesamte Praxisteam aus seiner Routine, verlangt das sofortige, souveräne und konzertierte Vorgehen aller Mitarbeiter, um das Leben des Patienten zu retten. Jede achte Arztpraxis in Deutschland erlebt einmal im Jahr einen solchen Notfall. Bei aller Unvorhersehbarkeit – für den bestmöglichen Ausgang eines solchen Szenarios gibt es ein bewährtes Mittel: die bestmögliche Vorbereitung.

Seit über 20 Jahren geht es bei Wallmeyer ausschließlich darum, ärztliche und nicht-ärztliche Mitarbeiter in Arztpraxen in ganz Deutschland optimal auf den Fall der Fälle vorzubereiten. Dabei setzen wir auf eine ausgewogene Mischung aus der Vermittlung von Wissen, der Anwendung von Techniken und der Vertiefung des Gelernten in realitätsnahen Trainingsszenarien. Unsere Trainings finden übrigens dort statt, wo es im Notfall darauf ankommt: in Ihrer Praxis, unter Berücksichtigung Ihrer indikationsspezifischen Anforderungen.

Von einem Wallmeyer-Notfalltraining profitieren alle: Ihre Patienten können sich auf ein hohes Maß an Sicherheit in Ihrer Praxis verlassen. Ihre Mitarbeiter erlangen wichtige Handlungskompetenz und werden als Team gestärkt. Und nicht zuletzt dient das Notfalltraining der Qualitätssicherung in Ihrer Praxis und stärkt Ihre Reputation als Ärztin oder Arzt.

Sie möchten mehr über unsere Trainings wissen? Dann freue ich mich über Ihren Anruf oder Ihre Nachricht!   

Mit besten kollegialen Grüßen

Ihr Dr. med. Stephan Wallmeyer